Gesunde Gemeinde - Lebenswerte Gemeinde
Eine Gesunde Gemeinde schafft gesunde Lebensbedingungen, spinnt soziale und kommunale Netze, verändert Gesundheitsverhalten und Lebensweisen. So entstehen Projekte und Programme, die nachhaltig der Gesundheit der Menschen zugute kommen. Menschen bewegen sich mehr, handeln allgemein gesünder, haben eine bessere Lebensqualität und mehr soziale Unterstützung.

Die Stadtgemeinde Deutschlandsberg unterstützt z.B. Vereine und spezielle Projekte, die gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie Bewegungs- oder Ernährungskurse, Gesundheitsvorträge und ähnliches anbieten.

Aktuell:


AGIL - Aktiv

 
Neues Projekt der Gesunden Gemeinde Deutschlandsberg

Das Projekt AGIL – Aktiv und gesund im Leben möchte ältere Frauen und Männer mit und ohne Demenz zur Mitgestaltung einladen und mit ihnen gemeinsam Maßnahmen für ein aktives Altern umsetzen. Dazu werden die Anliegen und Bedürfnisse älterer Menschen in der Gemeinde erfasst. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf einer demenzfreundlichen Gestaltung der Gemeinde. So haben alle Menschen die Möglichkeit am sozialen Leben in der Gemeinde teilzunehmen.

Projektstart
 
Am 30. November 2017 wurde dieses Projekt der Gesunden Gemeinde gemeinsam mit Styria vitalis und dem IFF – Institut für Palliative Care und Organisationsethik offiziell gestartet und im Rahmen einer Gesprächsrunde im Seniorentreff interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt.

Gesunde Gemeinde AGIL Projektpräsentation 019 web 

Regelmäßige Veranstaltungen im Ortsteil Bad Gams

In unserem Ortsteil Bad Gams finden regelmäßig Veranstaltungen im Rahmen der Gesunden Gemeinde statt. Einen genauen Überblick finden Sie hier.


Nordic Walking

Die Möglichkeit mitzuwalken besteht jeden Dienstag in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr

Treffpunkt: Naturfreundehaus (Feldgasse 16)
Leitung: Nordic Walking Instruktorin, Melitta Koinegg


Gesunde Nachbarschaft

DABEI.SEIN, wenn es darum geht ...
HEIMAT.ZEIGEN | SCHÄTZE.FINDEN | ZUKUNFT.GESTALTEN

Die Initiative „Z'sammen-stark – Auf gesunde Nachbarschaft“ - kurz „Z'sammen-stark“ wurde von der Marktgemeinde Bad Gams, der Stadtgemeinde Deutschlandsberg und der Gemeinde Kloster ins Leben gerufen und wird u.a. mit finanziellen Mitteln des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) unterstützt - „Gute Nachbarschaft hat unschätzbaren Wert und trägt viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden bei – und das tut der Gesundheit gut.“

Die Initiative „Z'sammen-stark“ hat ein großes Ziel: die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der neu entstehenden großen Gemeinde - der neuen Stadt Deutschlandsberg mit all ihren Ortsteilen Bad Gams, Deutschlandsberg, Freiland, Kloster, Osterwitz und Trahütten.

www.zsammenstark.at
http://youtube.com/user/zsammenstark